Ajatollah droht USA mit „Verbrennen“ des Atom-Vertrags

Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Khamenei hat gedroht, den mühsam ausgehandelten Atomvertrag mit den USA zu verbrennen. Der iranische Experte Emad Abshenass verweist in diesem Zusammenhang darauf, dass die USA ihre Verpflichtungen aus dem Atomdeal bislang nicht erfüllt haben.
Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Khamenei
© REUTERS/ leader.ir/Handout

Wenn die USA den vereinbarten Aktionsplan zum iranischen Atomprogramm verletzen sollten, würde der Iran das Papier „verbrennen“, erklärte Ali Khamenei am Dienstag im Beisein seiner Generäle laut der Agentur IRINN.  Damit antwortete Irans geistlicher Anführer dem US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, der eine Rücknahme des Atomabkommens mit dem Iran zu….

Kommentare sind geschlossen.