Was treiben “deutsche Spezalkräfte” in Nordsyrien?

Der kriminelle Sauhaufen, der sich Bundesregierung nennt, scheint nun ganz offen im Syrienkonflikt einzugreifen. Laut SPUTNIK mischen die Franzosen und […]

Der kriminelle Sauhaufen, der sich Bundesregierung nennt, scheint nun ganz offen im Syrienkonflikt einzugreifen. Laut SPUTNIK mischen die Franzosen und die “Deutschen” , d. h. die NATO-Söldnerarmee Bundeswehr, im Syrienkonflikt mit. Sehr wahrscheinlich auf Befehl der zionistischen Neocons in Washington.

Worum geht es? Es geht darum, einen Kurdenstaat entstehen zu lassen, in dem die Israelis das Sagen haben. Dieser Kurdenstaat, bestehend aus dem Nordirak (unter der Fuchtel des hochkriminellen und Israel-hörigen Barzani-Clans) und Teilen Syriens soll dazu dienen, den Einfluss Israels im “Greater Middle East” auszubauen, denn nach dem Abgang der USA von der Weltbühne soll Israel an deren Stelle treten. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.