Deutsche Soldaten nach Litauen: Nato beginnt Einkreisung von Russland

Die Nato bereitet einen veritablen Truppenaufmarsch in Osteuropa vor: Deutsche Soldaten werden in Litauen tätig, die Briten übernehmen Estland und die US-Soldaten sollen Lettland schützen. Die Kanadier sollen in Polen antreten. Auch im Mittelmeer werden die Kampfverbände verstärkt. Russland empfindet die Aktivitäten als Bedrohung, hat bisher jedoch noch keine Gegenmaßnahmen angekündigt.

Bundeskanzlerin Merkel und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Merkel und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. (Foto: dpa)

Beim Nato-Gipfel Mitte Juli in Warschau wird das Bündnis eine massive Militär-Präsenz gegen Russland beschließen. Russland wird von der Nato als Bedrohung klassifiziert. Nato-Generalsekretär Jens…

Kommentare sind geschlossen.