Stasi lief dank Siemens, IBM lieferte Rechner für russische Atomwaffentest-Simulationen

Kommentare sind geschlossen.