Europas vergessene Sicherheitsmaxime: Sicherheit muss auch Sicherheit der Gegenseite gewährleisten

U.S. Panzertruppen in der Nähe der lettischen Stadt Subate im Rahmen des NATO-Manövers Dragoon Ride II, Lettland, 6. Juni 2016.

U.S. Panzertruppen in der Nähe der lettischen Stadt Subate im Rahmen des NATO-Manövers Dragoon Ride II, Lettland, 6. Juni 2016.
Eine Maxime gilt seit Immanuel Kant als Ausdruck des Vernunftstrebens, beziehungsweise des Vernunftinteresses, als eine oberste, aus der Logik abgeleitete Aussage. Doch von Vernunftstreben scheint Europa, angesichts der derzeit laufenden NATO-Kriegsmanövern in zahlreichen osteuropäischen Staaten, den größten seit Ende des Kalten-Krieges, weiter denn je entfernt zu sein. Ein Gastbeitrag von Rainer Rupp.

von Rainer Rupp

Dieser Tage finden die bedeutendsten Militärmanöver der US-geführten NATO seit dem Ende des Kalten Kriegs statt, mit 31.000 mit modernstem Gerät bis an die Zähne bewaffneten….

Kommentare sind geschlossen.