Drei Tage vor Fußball-EM: In Frankreich bricht die Welt zusammen

Nach Feiern ist Frankreich in diesen wenigen Tagen vor der Europameisterschaft wirklich nicht zumute. Überflutungen, Massenproteste und Streiks plagen das Land. Gestern hat der französische Staatschef zudem vor einer erhöhten Terrorgefahr gewarnt. Und ganz nebenbei droht ein Verkehrskollaps die EM zum Erliegen zu bringen.
EM 2016
© AFP 2016/ PHILIPPE HUGUEN

Die Sicherheit in Frankreich sei während der EM in Gefahr, erklärte Francois Hollande am 5. Juni. „Diese Bedrohung wird längere Zeit bestehen, doch wir müssen alle Anstrengungen unternehmen, um die…

Kommentare sind geschlossen.