Nato-Truppen landen erstmals in Finnland

Zum ersten Mal werden Nato-Truppen auf dem Territorium Finnlands landen. Sie nehmen am internationalen Manöver BALTOPS-2016 teil, das vom 3. bis zum 19. Juni in der Ostseeregion stattfindet, teilte der Pressedienst der finnischen Kriegsmarine mit.

Finnland nehme lediglich die erste Phase der Militärübung auf, die zweite und dritte Phase solle an der Ostsee unter Beistand von Schweden erfolgen.

Drei Tage lang sollen Nato-Soldaten die Landung und Kampfeinsätze auf der Halbinsel Hanko üben. Der Ort wurde für die Militärübung gewählt, weil die Verhältnisse, die die flache Küste Finnlands für einen Kampfeinsatz bietet, von denen in anderen Ländern…

Kommentare sind geschlossen.