China ruft seine Bevölkerung zum Goldkauf auf

China ruft seine Bevölkerung zum Goldkauf auf

Am 4. Juni 2016 veröffentlichte King World News ein brisantes Audio-Interview mit dem britischen Edelmetall-Trader und Whistleblower Andrew Maguire. In diesem höchst aufschlussreichen Gespräch sagt Maguire, dass China der Schlüssel für die Edelmetallmärkte ist und das Land sich und seine Bevölkerung offen auf den unvermeidlichen Zusammenbruch der Fiat-Währungen und dem damit verbundenen Kollaps des Welt-Finanzsystems vorbereitet:

»China deckt jetzt den Rücken der Gold-Investoren. Als Schlüsselaspekt seines Plans baut China, mittels nicht angezeigter Käufe durch die People’s Bank of China [PBOC, chinesische Zentralbank], direkt seine Goldreserven auf und was noch wichtiger ist, es ermutigt die Bevölkerung offen ihre Investitionen in Gold ebenfalls auszubauen.

Vor ein paar Wochen wurde ich auf einen neuen Vorstoß chinesischer Offizieller aufmerksam, nachdem einer meiner Kontakte mich darüber informierte, dass TV-Werbespots zur besten Sendezeit in China laufen, in denen die PBOC die Bevölkerung offen dazu aufruft Gold zu kaufen.«

Dies sei kein Zufall, sagt Maguire lachend und diese Werbespots würden nach wie vor gesendet. Dieser Vorstoß sei Teil eines bestens strukturieren Plans des Landes, durch den….

Kommentare sind geschlossen.