Der US-Militäretat würde ausreichen, jeden Obdachlosen in den USA zu einem Millionär zu machen

titelbild1Letztes Jahr gaben die USA über 596 Milliarden Dollar für das Militär aus, eine Gesamtsumme, die größer ist als das der nächsten sechs Länder mit den höchsten Militärausgaben der Welt zusammengenommen. Ungeachtet dessen hat der republikanisch kontrollierte Kongress jedoch vor, die Zahl für das nächste Jahr weiter zu erhöhen.

 

Am 18. Mai verabschiedete das hohe Haus seine Fassung des jährlichen Genehmigungsgesetzes zur nationalen Verteidigung (National Defense Authorization Act/NDAA), die es 2017 erlaubt, 602 Milliarden Dollar für Verteidigung auszugeben, aber die Art, wie das Geld kalkuliert wird, könnte letzten Endes sogar noch viele höhere Gesamtausgaben für das Militär nach sich ziehen.

Gemäß dieser Gesetzesvorlage würden 18 Milliarden Dollar, die für den Kampf gegen den…

Kommentare sind geschlossen.