Der Dolch des Tutanchamun: Eine Waffe außerirdischen Ursprungs

Die Meldung lässt aufhorchen: eine außerirdische Waffe im Grab des Tutanchamun! So formuliert, klingt das natürlich utopisch. Doch im Grunde stimmt die Geschichte. Das wurde nun durch eine aktuelle Studie bestätigt. Allerdings kommt die Waffe selbst nicht aus dem All, immerhin aber ihr Material – es handelt sich um echtes Meteoriteneisen. Nur: Diese Tatsache ist schon längst bekannt.

Nun berichtet also endlich auch der Mainstream darüber! Allerdings klingt es dort zuweilen so, als ob die Erkenntnis völlig neu wäre. Wissenschaftler haben einen rätselhaften Dolch aus dem Grab des altägyptischen Kindkönigs Tutanchamun chemisch analysiert und herausgefunden, dass die….

Kommentare sind geschlossen.