Frankreich: Gewalttätige Proteste und Streiks – Wie reagiert Paris aufgrund der Fußball-EM?

Eine große Stadt – die Stadt mit eisernem Turm (Paris?) wird brennen, aber nicht, weil‚ ‚die von Osten’ das Feuer gelegt haben. Die Bewohner werden ihre eigene Stadt in Brand setzen und sie später dem Erdboden gleichmachen. – Hans Burgstaller: Dieser Mann prophezeit den Krieg. Sonderdruck aus der Sonntagspost Kufstein. Frühe 50er Jahre.

Man mag zu Prophezeiungen und Schauungen stehen wie man will. Man mag sie als Phantasterei abtun, als Scharlatanerie, oder gar als Geldmacherei. Letztlich sind viele Aussagen – wie die obige von Alois Irlmaier – für viele nicht greifbar, irrational und unglaubwürdig.

Andere sehen in den Schauungen von Menschen wie Irlmaier Voraussagen über das Ende der Menschheit. Auch ihre Sichtweise und Gedankenwelt ist opportun.

Warum ich aber diesen Artikel mit den Worten Irlmaiers begonnen habe, ist der einfachen Tatsache geschuldet, dass in Frankreich, und damit vornehmlich in Paris, im wahrsten Sinne des Wortes die Luft brennt.

Maskierte Demonstranten liefern sich Straßenschlachten mit der militarisierten Polizei unseres Nachbarlandes, während Streikende Raffinerien und Atomkraftwerke blockieren/besetzen. Der Grund dafür: die Arbeitsmarktreform der französischen Regierung.

Kommentare sind geschlossen.