Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

Das FBI will alle E-Mails der US-Bevölkerung lesen.
In den USA könnte die Überwachung von E-Mails ab kommendem Jahr noch einfacher werden. Denn das Geheimdienst-Komitee des Senats stimmte einem Gesetzentwurf zu, demzufolge das FBI auf eine sehr einfach Weise jede E-Mail einsehen könnte. Noch steht aber nicht fest, ob dieser Gesetzesentwurf 2017 auch zu einem wirklichen Gesetz wird.
Überwachung ist dem FBI offenbar sehr wichtig, denn im Prinzip könnte ja jeder ein potenzieller Terrorist sein und gegen Terroristen muss man schnell und gnadenlos vorgehen.
FBI will Zugriff auf alle E-Mails
Terroristen könnten auch über E-Mails miteinander kommunizieren, um ihre nächsten Anschläge zu planen. Doch, wenn man …..

 

Kommentare sind geschlossen.