Putin unter schwerem Druck, sich auf Krieg mit NATO vorzubereiten, die Krieg mit Russland vorantreibt

General Sir Richard Shirreff, NATOs Vize-Oberbefehlshaber  in Europa  2011 bis 2014, hat ein Buch geschrieben: “2017 Krieg mit Russland”.
in dem er  einen russischen Angriff auf die Baltischen Staaten vorhersagt (The Independent 18 May 2016).
Diese Freimaurer-Superlogen-Mitglieder werden es wissen. 

Wie ich kürzlich schrieb, macht die NATO massive Kriegsvorbereitungen gegen Russland – in Übereinstimmung mit Brzezinskis “Einzige Weltmacht”-Plan, Russland einzukreisen und auseinander fallen zu lassen.

Nun setzt ein ähnliche Bewegung auf Krig  gegen NATO zu Putin unter Druck. Erinnern Sie sich Sie des Verschwindens Putins im März 2015 , das  als ein Kampf um die Macht im Kreml vermutet wurde?

In “The Nation” 4 May 2016 schrieb Stephen Cohen, emeritierter Professor für russische Studien an der New York University und der Princeton University:
Washington und seine hörigen Medien verurteilen die syrisch-russische Militärkampagne gegen “moderate” Anti-Assad-Kämpfer, viele von ihnen sind  Jihadisten in Syrien um Aleppo.

putin-military

In Bezug auf die Konfrontation in der Ukraine warr die beste Hoffnung, um  den Bürger- und Stellvertreterkrieg zu beenden, das Minsker Abkommen, das praktisch in der UN-sabotiert wurde, wo US-Botschafterin, Samantha Power, behauptete,  die Vereinbarung….

Kommentare sind geschlossen.