Erdogan bombardiert Türkei

Erdogan lässt zur Zeit die türkische Stadt Sirnak, die mehrheitlich von Kurden bewohnt wird, bombardieren. Die türkische Regierung bezeichnet diese Offensive als Anti-Terror-Einsatz. Über 500.000 türkische Kurden sind innerhalb der Türkei auf der Flucht. Die internationale Presse schweigt zu diesen Vorfällen.

Kommentare sind geschlossen.