Steuern, Psychopathen, Staatsversagen – Libertäre Runde im #BarCode

NuoViso.tv – Mehr sehen als anderswo

Das Thema „Flüchtlinge“ wird seit dem Ansturm von über einer Million Migranten im letzten Jahr immer noch heiß diskutiert. Doch wie diskutieren Libertäre dieses Thema? Auch GEZ, Schulbildung, Steuerflucht und die Psychopathen an der Spitze kommen zur Sprache in unserer diesmal libertären Runde im NuoViso BarCode mit Miró von Unblogd und Autor Charles Krüger.

Anfänglich galt es politisch korrekt die „Willkommens-Kultur“ hoch zu halten. Seit den Übergriffen von Köln und anderen Städten in der Sylvester-Nacht scheint sich die Meinung auch im Mainstream zu drehen. Welche Strategie wird hier von dem Medien verfolgt und wie profitieren auch die Regierenden von dieser Meinungsmache? Miro von Unblogd und Charles Krüger diskutieren dies mit Hagen Grell und Frank Höfer und dabei insbesondere die Rolle der Regierungen in unserer Gesellschaft.

Das Problem ist aus libertärer Sicht grundlegender Natur. Allgemein wird das Gewaltmonopol als nützlich und wichtig angesehen. Doch, so unsere Gäste, tatsächlich es schafft die falschen Anreize und stört die Entwicklung der Gesellschaft auf teilweise sehr undurchsichtige Weise.

Auch die Wirtschaft scheint der Gesellschaft potenziell großen Schaden zuzufügen. Wie kommt es dazu dass große Konzerne keine Alternative zu den korrupten Regierungen darstellen? Wirkt hier im Hintergrund vielleicht ein Prinzip, welches beide Institutionen zu einem Feind der Gesellschaft werden lassen?

Weitere Themen:

▶ Wirkliche Vielfalt: Vermehren sich Wohlstand und die Glückseligkeit der Menschen auch ohne den Staat?

▶ Frust im Parteien-System: Gibt es überhaupt echte Alternativen?

▶ Psychopathen ohne Gewissen: Begünstigt der Staat, dass die Wahnsinnigen an die Spitze kommen?

▶ GEZ: Ist es überhaupt sinnvoll, sich zu wehren?

▶ US-Wahlkampf: Für wie viel Freiheit stehen die Kandidaten?

▶ Steuern vermeiden: Sollte der Mittelstand Steuerflucht betreiben und sind Steuern an sich, oder was damit bezahlt wird, überhaupt moralisch? Video hier….

Kommentare sind geschlossen.