Brasilien: Und es ist doch ein Putsch!

Die Abgeordnetenkammer in Brasilia. Bild: Flickr / Edu Lauton CC BY 2.0
Die Abgeordnetenkammer in Brasilia. Bild: Flickr / Edu Lauton CC BY 2.0

Eine geleakte Aufnahme eines Telefongesprächs zwischen dem PMDB-Chef Jucá und einem Petrobras-Manager macht deutlich: In Brasilien wurde eiskalt gegen Präsidentin Dilma geputscht, um so Korruptionsermittlungen zu sabotieren.

Von Marco Maier

Weil Präsidentin Dilma Rousseff die Ermittlungen im sogenannten Lava-Jato-Prozess rigoros vorantrieb um die Korruption in Sachen Petrobras und Politik aufzudecken, wurde sie von ihrem Koalitionspartner PMDB und anderen in den Fall….

Kommentare sind geschlossen.