Aufpassen! Die neue Strategie der EU-Turbos ist brandgefährlich

Nein zum EU-BeitrittMangelnde Hartnäckigkeit kann man den EU-Turbos nicht vorwerfen. Doch die hartnäckige AUNS lässt sich nicht umgehen oder täuschen. Der Kampf gegenüber einem EU-Beitritt verändert sich. In vergangenen Kampagnen spielten fast alle – Befürworter und Gegner eines EU-Beitrittes – mit offenen Karten und ehrlichen Argumenten. Doch die EU-Turbos haben ihre Strategie jetzt brandgefährlich geändert: Ein EU-Beitritt findet keine Zustimmung im Volk; schon gar nicht bei dem katastrophalen Zustand der zerfallenden EU heute. Und die Bürger denken, warum gegen den EU-Beitritt kämpfen, wenn niemand rein will.

Aufgepasst! Die bestbezahlen Marketingexperten der EU-Turbos betreiben „Social conditioning“ für die EU. „Social conditioning“ ist eine Fortsetzung von Propaganda, mit welcher Menschen zu einer Tat gelenkt werden sollen – hier also dem Ja zur EU – ohne dass sie es selber merken. Das ist perfid.
Täuschung, Halbwahrheiten und Lügen sollen uns nun in….

Kommentare sind geschlossen.