Vorgeschmack auf TTIP: Mitarbeiter in US-Agrarindustrie müssen Windeln tragen

US-Agrarkonzerne: Wegen Fließbandarbeit und fehlenden Pausen herrscht Windelpflicht. Foto: Coop41 / Wikimedia (PD)

US-Agrarkonzerne: Wegen Fließbandarbeit und fehlenden Pausen herrscht Windelpflicht.
Foto: Coop41 / Wikimedia (PD)

Einen Vorgeschmack auf TTIP und Co. erhält man derzeit aus der US-Agrarindustrie. In der dortigen Geflügelindustrie ist das Arbeitsrecht so weit aufgeweicht, dass die Mitarbeiter nicht einmal eine kurze Toilettenpause machen dürfen. De facto herrscht für sie Windelpflicht bzw. absolutes Verbot des Toilettengangs, da die Vorarbeiter in einzelnen Verarbeitungsbetrieben die Belegschaft dermaßen unter Druck setzen, um die Fließbandarbeit in Gang zu halten….

Kommentare sind geschlossen.