KenFM am Telefon: Prinz Chaos über die erneuten Unregelmäßigkeiten im US-Wahlkampf 2016

Klick Bild für Video

Clinton – Trump – Sanders. Wer wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika? Noch laufen die Vorwahlen, und es kommt traditionell zu Unregelmäßigkeiten, die immer die Außenseiter um Stimmen bringen. Der Außenseiter 2016 heißt klar Bernie Sanders, der zum ersten Mal in der Geschichte der USA seinen kompletten Wahlkampf via Crowdfunding finanziert. Er gehört damit weder ins Lager der Wall Street, noch lässt er sich von der Waffen- oder Öl-Lobby „finanziell unterstützen“.

Wir sprechen zum wiederholten Male mit einem Kenner der amerikanischen Politiklandschaft, Prinz Chaos. In dem Gespräch fällt mehrfach der Name Detlef Hartmann, Autor des Buches „Krisen – Kämpfe – Kriege“. Dieses Buch empfehlen wir erneut, denn es kann helfen, den amerikanischen „Markt“ besser zu verstehen. Wie wird globale Macht wirklich organisiert und durchgesetzt, und haben auf diesen prozess Wahlen überhaupt noch eine Auswirkung?

Kommentare sind geschlossen.