Einige Fakten die ‪BILD‬, ‪‎RTL‬ und ‪N24‬ über ‪Aleppo‬ verschweigen

• Aleppo ist in 2 Gebiete geteilt. Der westliche Teil wird von der Regierung kontrolliert, der östliche Teil von Terroristen besetzt.

• 95-Prozent der Bevölkerung (ca. 650.000) lebt im westlichen Teil der Stadt – also in den sogenannten Assad-Gebieten. Die Versorgung ist gut, Strom und Gas vorhanden, die Menschen sind frei und es gibt keinen Religionszwang oder ähnliches. Es herrscht fast normaler Alltag, wenn da nicht der östliche Teil von Aleppo wäre.

• Aus dem östlichen Teil feuern die Terroristen – die von der Türkei und Saudi Arabien unterstützt werden – regelmäßig Granaten und Raketen auf die dichtbesiedelten Stadtteile von Aleppo. Es werden dabei immer wieder Krankenhäuser, Schulen und Märkte getroffen.

In den westlichen Medien werden die Tatsachen dagegen komplett verdreht. Darin werden die islamistischen Terroristen nur als „moderate Rebellen“ bezeichnet und die bombardierten zivilen Einrichtungen einfach Assad oder Putin in die Schuhe geschoben.

Kommentare sind geschlossen.