Deutschland im Rechtsbankrott

„Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“ (Zitat Josef Göbbels

In Deutschland leben wir seit Generationen in einem einzigen großen Lügenkonstrukt. 70 Jahre nach der Kapitulation von Hitlers Wehrmacht ist unser Land immer noch kein freies Land. Es ist weiterhin besetzt von selbsternannten „Befreiern“. Die uns zu….

Kommentare sind geschlossen.