ASEAN-Forum in Sotschi: „Die EU hat den Weckruf nicht verstanden“ – Deutscher Experte

Beim Russland-ASEAN-Forum in Sotschi stellt Uniper-Geschäftsführer Reiner Hartmann einen tatsächlichen Willen zur Umorientierung fest und warnt die EU vor Gelassenheit.
Russland-ASEAN-Forum
© Sputnik/ Evgeniy Biyatov

Der deutsche Unternehmer ist nach eigenen Worten der Einzige, der beim Forum in Sotschi weder die ASEAN noch Russland vertritt. Seine Mission versteht Reiner Hartmann wie folgt: „Ich wollte mir ein Bild davon machen, wie ernst die Orientierung Russlands nach Osten gemeint ist, die seit geraumer Zeit populär ist und noch populärer durch die Sanktionen geworden ist“, sagte der Geschäftsführer des Moskauer Büros….

Kommentare sind geschlossen.