Argentinien: Macri erlaubt US-Militärbasis im Land

Obama und Macri. Bild: US-Botschaft in Argentinien.
Obama und Macri. Bild: US-Botschaft in Argentinien.
Auf Feuerland im äußersten Süden Argentiniens soll eine US-Militärbasis entstehen. Der neue rechtsgerichtete Präsident des südamerikanischen Landes bleibt damit seiner Pro-US-Linie treu.

Von Marco Maier

Eine von Präsident Mauricio Macri nach Washington gesandte Militärdelegation unterzeichnete ein Abkommen mit der US-Führung, wonach beide Staaten nach der langen Zeit der frostigen Beziehungen unter der peronistischen Staatsführung eine militärische Kooperation eingehen wollen. Diese ist – wie eigentlich jede solcher Militärabkommen – recht einseitig und beinhaltet die Stationierung von….

Kommentare sind geschlossen.