NWO im Eiltempo? – RFID, Bargeldverbot, Bilderberger

titel1Sie ist in aller Munde: George H. Bush, Barack Obama und Angela Merkel sprachen in der Vergangenheit mehrfach öffentlich von einer neuen globalen Weltordnung. Dass dieses Ziel ernst gemeint ist, bezweifelten bisher viele Systemkritiker.

Nachdem nun aber die Bilderberger öffentlich bekannt, das Bargeldverbot in der EU beschlossen und RFID-Chip-Werbung auf allen TV-Kanälen ist, müssen die Skeptiker zugeben (Warum nach dem Bargeldverbot jeder einen RFID Chip bekommen soll (Video)): Eine Art „Neue Weltordnung“ NWO wird tatsächlich umgesetzt.

Heiko Schrang – Publizist, Redner und Autor – spricht darüber mit Hagen Grell im NuoViso Talk („Neue Weltordnung“: Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie? (Videos)).

Die RFID-Chips galten jahrelang als….

Kommentare sind geschlossen.