Vanga sah ISIS, den 11. September, die Arabische Revolution, Präsident Obama…voraus

BabaVangaVangeliaPandevaUnterschiedlichen Quellen zufolge hat Vanga viele Prophezeiungen mit einer Genauigkeit von 63 bis 85 % gemacht. Je nachdem, was Du liest oder hörst, wurden viele Prophezeiungen überhaupt nicht gemacht, da Vanga eher zögerlich über zukünftige Ereignisse sprach, die die Menschheit stark beeinflussen würden. Ihre Angst war, so sagt ihre Familie, dass diese, die sowieso schon chaotische Welt in noch größeren Aufruhr versetzen würde.

Einige Prophezeiungen, die Vanga noch vor ihrem Tode im Jahre 1996 gemacht hatte, sind jedoch zu interessant (oder besorgniserregend), als das man sie ignorieren könnte.

1911 geboren und 1996 an Brustkrebs verstorben, wurde Vanga nicht nur für Besuche bei mächtigen Politikern bezahlt, sie litt auch unter ihren Vorhersagen. Ähnlich wie Nostradamus seinerzeit kann ein Seher für sein Umfeld sowohl Bedrohung als auch Trost bedeuten. Nachdem sie 1952 Stalins Tod voraussagte, wurde sie verhaftet und für kurze Zeit ins Gefängnis geschickt. Stalin starb später im Jahr 1953 an einem Aneurysma (Schlaganfall).

Wie bei Nostradamus hat das „Zukunft Vorhersagen“ etwas zweifelhaftes an sich. Die verblüffende Art jedoch, wie diese Frau Ereignisse, die nach ihrem Tod stattfanden, vorhersagen konnte, muss beachtet werden – wenigstens für einen Moment. Man bedenke aber, dass ihre Familie erklärte, dass sie niemals Andeutungen über einen Dritten Weltkrieg gemacht hatte.

Wenn Vangas Prophezeiungen wahr sein sollten, so ist das Jahr 2016 ein Schlüsseljahr für die Menschheit und zukünftige Ereignisse, die sie vorhersagte:

2016: Muslime fallen in Europa ein.

2018: Raumfahrten zur Venus werden unternommen, um andere Energiequellen zu erschließen.

2023: Die Umlaufbahn der Erde wird sich drastisch ändern.

2025: Die europäische Bevölkerung wird nahezu null sein nach den Kriegen.

2033: Das Schmelzen der Polkappen wird den Meeresspiegel ansteigen lassen.

2043: Europa wird unter islamischer Führung ein Kalifat sein.

2066: In einem Versuch benutzt Amerika eine neue Waffe, mit der man das Klima verändern kann, um Rom, die designierte neue Hauptstadt des Kalifats, wieder einzunehmen.

2076: Kommunismus wird über die Welt fegen.

Aber es gibt Hoffnung: Vanga hat auch vorausgesagt, dass zwar im Jahr 3797 die Erde untergehen, aber  die Menschheit soweit fortgeschritten sein wird, um ein neues Zuhause zu finden.

Quellen: News.com, History Today, MBC Times, Daily Star, Pravda Report.

 

Kommentare sind geschlossen.