Immer raus mit der Wahrheit im deutschen Land

All jene welche die Wahrheit kennen, haben die Pflicht ihre Mitmenschen aufzuklären.

Wecken ist unerwünscht, Wahrheit wird verboten. Ist das nicht witzig? Die BRD-Akteure haben so viel Angst, daß sich Wahrheiten im deutschen Land verbreiten, so das sie jedem „Weck mich auf“ Video von Naidoo hinterherjagen und es löschen lassen. Auffälliger geht es ja schon nicht mehr, die Lüge mit aller Energie am Leben halten zu wollen. Wenn es sich tatsächlich um Verschwörungstheorien handeln würde, würde man nicht so viel Energie aufbringen.

„Um Gottes Himmels willen“, die Menschen in Deutschland dürfen doch nicht die Wahrheit erfahren, nachher glauben sie diese noch und stürzen das BRD-Regime.

Spätestens jetzt muss doch das letzte Schlafschaf merken, daß in diesem Land was nicht stimmt. Wobei das Wort „stimmt“, für alle Wachen sicher zu gemäßigt ausgedrückt ist. Denn es stinkt gewaltig nach Zensur und Diktatur im BRD-Regime.

Tatsächlich stimmt nichts, in diesem Land. Also, wer das immer noch nicht merkt, der sollte so langsam mal einen Arzt wegen seinen Bewusstseinsstörungen aufsuchen. Und wer jetzt immer noch so tut, als wäre in Deutschland alles in Ordnung, der sollte sich mal ganz toll schämen, denn nichts ist in Ordnung in diesem Land und nichts stimmt was die BRD Politiker und ihre Medien erzählen.

Etwas ganz großes, wird….

Kommentare sind geschlossen.