Wer hat tatsächlich die größte Angst vorm Brexit? Und warum?

Wer hat tatsächlich die größte Angst vorm Brexit? Und warum?

Von Don Quijones

Eine der offenkundigen aber oft übersehenen Ironien der Brexit-Debatte ist die Tatsache, dass Großbritannien einer der größten Profiteure der Erschaffung des Euros war – obwohl sie kein Mitglied der Eurozone sind und von der Einheitswährung rein gar nichts halten. Die Wirtschaft Großbritanniens hat gewiss mehr profitiert, als die meisten Volkswirtschaften der Eurozone.

Seit 2001 ist Großbritanniens Anteil an den Schlüssel-Finanzmärkten regelrecht explodiert. London beheimatet nun fast die Hälfte des gesamten weltweiten Zins-OTC-Derivatemarktes, verglichen zu 35 % im Jahr 2001. Sein Anteil am globalen Forex-Umsatz stieg zwischen 2001 und 2014 von 33 % auf 41 % und sein Anteil an globalen Hedgefond-Wertanlagen verdoppelte sich von 9 auf 18 %.

Fast 2,2 Millionen Menschen arbeiten im Bereich Finanzdienstleistung und den damit in Verbindung stehenden Dienstleistungsbereichen, wie Buchhaltung und Juristerei, zwei….

Kommentare sind geschlossen.