Medienmogule dürfen Eigeninteressen ungehindert weiterverfolgen

titelbildIn der Ausgabe des Time Magazines vom 5. Dezember 2015 findet sich ein Artikel über die Ölinteressen des IS, Syriens und der Türkei.

An keiner Stelle des Artikels wird jedoch erwähnt, dass Rupert Murdoch – der Eigentümer der Zeitung – ein ureigenes Interesse an diesem Thema hat. Murdoch (links im Bild) ist Anteilseigner und Mitglied des Strategiebeirats der israelischen Firma Genie Energie, der vom israelischen Staat Nutzungsrechte für syrische Erdölvorkommen gewährt wurden. Auch Dick Cheney und Lord [Jacob] Rothschild (rechts im Bild) zählen zu den Genie-Aktionären (Die sichtbaren Führer der “City of London” sind Marionetten von Rothschild & Co. (Videos)).

Ja, wirklich: Das ist keine Verschwörungstheorie – sondern eine echte Verschwörung. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.