Israelischen Besatzungstruppen verhaftet mindestens 800 Kinder

…Google übersetzt…..und verbessert…

Israelischen Besatzungstruppen verhaftet mindestens 800 Kinder in den palästinensischen Gebieten im Monat Oktober.
PlO palästinensische Gefangene „Komitee (PCC)“ sagte, die Zahl zeigt eine dramatische Entwicklung in der „aggressive Haltung “ der israelischen Besatzungstruppen gegen die palästinensische Kinder.
Seit 2,000 hat die israelische Besatzung mehr als 8,500 palästinensische Kinder verhaftet, das sind 600 Kinder pro Jahr. „

In der Zwischenzeit kritisiert PCC das neue israelischen Gesetz, dass dieser Woche verabschiede wurde.

Das Gesetzt schreibt vor, das Kinder die mit Steinen werfen, bis zu drei Jahren inhaftiert werden können!

In einer Erklärung, die PCC heisst es, dass dieses Gesetz ein Teil einer ganzen Reihe von „Rassistische und rachsüchtigen“ israelische Gesetzgebung ist.
„Es wiederspricht allen internationalen Konventionen, die eindeutig den Schutz der Kinder gelten um ihr Leben und ihre Privatsphäre zu schützen,“

Video: Das israelische Militär, das gegen das humanitäre Völkerrecht handelt, und auf eigens Recht einen 8-Jährigen Jungen in Hebron ohne die Anwesenheit von seinen Eltern zu verhören.

Kommentare sind geschlossen.