»Germany must perish!« – Angela Merkel und die offenen Grenzen

»Germany must perish!« - Angela Merkel und die offenen Grenzen

Bezugnehmend auf einen Breitbart-Artikel vom 6. Mai beschreibt Joshua Krause für das alternative US-Internetportal The Daily Sheeple die sehr interessante Wahrnehmung der nun im Frühjahr aufgrund der verbesserten Wetterverhältnisse wieder aufblühenden “Flüchtlingskrise“ aus Sicht der kritischen angloamerikanischen Medien. Krause schreibt:

Mit einer verblüffenden Wandlung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel sich von ihrer Politik der offenen Grenzen verabschiedet. Bei einer Pressekonferenz in Rom sagte sie, dass die Mitgliedsstaaten die EU-Grenzen »vom Mittelmeer bis an den Nordpol« schützen müssen. Jedoch gab sie keinerlei Hinweis darauf, dass sie ihre Meinung über Multikulturismus oder die Migrantenkrise geändert hat. Sie hat….

Kommentare sind geschlossen.