Deutschland braucht eine Revolution des Anstandes

Der Delmenhorster Islamkenner Dr. Yavuz Özoguz

Entweder werden die Bürger diese innere Revolution selbst bewältigen, oder sie werden eines Tages durch äußere Umstände dazu gezwungen sein. Von: Dr. Yavuz Özoguz

Bei allen Nachrichten und Analysen der letzten Wochen und Monate von Bömermann über Erdogan, über Flüchtlinge, über Vorwahlen in den USA, über Streiks im Öffentlichen Dienst und den Wirtschaftskrieg gegen die deutsche Autoindustrie, über Freihandelsabkommen, Panama-Enthüllungen und Kriege überall in der Welt bis hin zu schwulen Geier in Nordhorn, die ein Ei ausbrüten sollen, wird der eigentliche Krieg dieser Welt immer wieder ausgeblendet. Es ist der Krieg einer kleinen skrupellosen Machtelite von Multimilliardären gegen den Rest der Menschheit.

So lange wir Menschen nicht verstehen, dass der eigentliche unvorstellbar brutal tobende Krieg dieser Erde der Krieg von wenigen Dutzend Superreichen gegen den Rest der Menschheit ist, so lange werden wir Menschen zu Marionetten eines perfiden Verbrechersystems, dessen Ausmaß alle in der Welt bestehenden Organisierten Verbrechersysteme zusammengenommen bei weiten übertrifft. Jene Verbrecher führen einen Krieg, bei dem jeden Tag 30.000 Menschen an Hunger in der Welt sterben, ohne dass die Medien, die jenen Verbrechern dienen, es uns vermelden. Nie zuvor wurden so….

Kommentare sind geschlossen.