Brzezinskis neue NWO-Strategie für US

Brzezinskis neue NWO-Strategie für US: Chaos um des Chaos´willen II. Nahost der Weg zur Zerstörung Russlands

Kurzfassung: Zbigniew Brzezinski, Berater von 5 US-Präsidenten, darunter Obama, wurde mit seinem Plan zur Einkesselung Russlands in der Hoffnung, dass dieses Land danach in seine vielen ethnischen Einzelstaaten zerfallen würde, USA’s Stratege. Die USA haben nun Russland eingekesselt und durch Sanktionen vom Westen isoliert.

Brzezinski kommt nun mit der 2. Phase der Strategie: “Auf eine Globale Umordnung zu”.

Wie ich es verstehe, ist der Plan, den radikalen Islam zu verwenden, um massives Chaos im Nahen Osten zu schaffen sowie China und Russland dort in eine Schlägerei, jeder gegen jeden, zu verwickeln sowie Islamisten in Russland und China zum Rebellieren anzustacheln (die gleiche fehlgeschlagene US-Taktik, die während der russischen Invasion in Afghanistan benutzt wurde), während die USA dabei sind, jedoch  meistens  den anderen die Schlägerei überlassen.
Die USA seien sich  mit China als dem Schwächsten der beiden gegen Russland zu verbünden – da die USA und Russland  dazu verdammt sind, ewige Feinde zu bleiben.

Brzezinski bringt 5 ”Wahrheiten” über die heutige Lage mit Anweisungen, wie die US sich denen gegenüber verhalten sollen.

Das Aber dabei ist, dass die Russen ihn schon durchschaut haben – und wahrscheinlich nicht mitmachen wollen, es sei denn, es dieses Mal den Amis gelingt, die russischen muslimischen Staaten zum Rebellieren zu bringen.

Brzezinskis Strategie ist sehr gefährlich und beinhaltet die Möglichkeit einer Konfrontation zwischen Russland und den USA. Mehr….

brzezinski

Kommentare sind geschlossen.