CHUCK NORRIS WARNT VOR HEIMLICHEN IMPFUNGEN DURCH CHEMTRAILS

United-StatesWenn Prominente sich gegen Fracking oder Waffenbesitz äußern, wird ihnen der rote Teppich ausgerollt und Hollywood steht Schlange für einen Film zum jeweiligen Thema. Wenn allerdings der Schauspieler Robert DeNiro vor den Gefahren des Impfens warnt (und zugibt dass sein Sohn seit der Mehrfachimpfung autistisch ist), oder wenn der kürzlich verstorbene Musiker Prince sich über Geoengineering äußerte oder die Country-Legende Maerle Haggard oder der Schauspieler Chuck Norris, dann weht ein ganz anderer Wind, obwohl sie doch nur aus der Fachliteratur zitieren und ihre Befürchtungen äußern, dass längst unerlaubte Tests an der Bevölkerung durchgeführt werden. Norris warnt insbesondere vor Impfstoffen und Medikamenten, die als Nebel auf die Menschen….

Kommentare sind geschlossen.