Obama in Deutschland: Der Hegemon ruft die Vasallen zur neuen Weltordnung

Barack Obama
Hoffentlich war es wirklich das letzte Mal, dass er „zu Besuch“ war. Barack Obama, seines Zeichens (Noch-) Führer des imperialistischen US-Regimes, hat bei seiner Stippvisite im Vasallenstaat Deutschland keine Zweifel daran gelassen, was er sich von Deutschland und Europa erwartet. Auf seinem Weg volle Pulle in Richtung NWO darf der alte Kontinent das Opferlamm spielen.

Von Marcello Dallapiccola

In erster Linie war der Besuch des gefallenen Friedensengel eine….

Kommentare sind geschlossen.