Deutschen: Kommando der 4. US-Infanterie-Division vorstoß der U.S Army in Europa nach Osten

Merkel-unmenschlichkeit-670x555
BAUMHOLDER, Deutschland – Die Soldaten hier nennen es „Fort Carson East“ (Fort Carson Ost, s.
https://de.wikipedia.org/wiki/Fort_Carson).
Bis zur Ankunft von noch mehr Infanteristen, Panzern und Artillerie im nächsten Jahr ist das neue Hauptquartier in dieser winzigen deutschen Garnisonsstadt (Baumholder, s.https://de.wikipedia.org/wiki/Baumholder) das Nervenzentrum der U.S. Army für Europa. Vor sechs Monaten haben rund 100 Soldaten der 4th Infantry Division / ID aus Fort Carson in Colorado in Baumholder eine neue Heimat gefunden und in der verschlafenen Army-Basis, in der einmal eine US-Kampftruppe von fast 30.000 Mann stationiert war, neue Aktivitäten in Gang gesetzt. Das Team wird als 4th
Infantry Division Command Element (Kommandoelement der 4. Infanteriedivision) bezeichnet und übt das Kommando und die Kontrolle über die Aktivitäten der U.S.
Army Europe im Rahmen der Operation Atlantic Resolve (s.https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Atlantic_Resolve) aus. Damit tritt die Erhöhung der US-Militärpräsenz in den verbündeten Staaten entlang der russischen Grenze in eine neue Phase ein. Die U.S. Army wird im nächsten Jahr eine schwere Brigade mit rund 5.000 Soldaten ohne Unterbrechung entlang der Ostgrenze der….

Kommentare sind geschlossen.