„Waffenstillstand nur noch Makulatur“ – Analyse der aktuellen Frontverläufe und Offensiven in Syrien

"Waffenstillstand nur noch Makulatur" - Analyse der aktuellen Frontverläufe und Offensiven in Syrien

Die militärische Lage in Syrien ist trotz eines offiziell noch bestehenden Waffenstillstands unverändert angespannt. An beinahe allen Frontabschnitten haben Rebellen zahlreiche Offensiven gestartet. Diese Angriffe stellen einen offenen Bruch des Waffenstillstands dar. Russland und Iran zeigen sich indes nicht bereit, die über die letzten Monate erkämpfte Konsolidierung der al-Assad-Regierung aufzugeben. RT Deutsch bietet einen umfassende Analyse der aktuellen Frontverläufe:…..

Kommentare sind geschlossen.