Goldmarkt: Russland und China wollen Kräfte vereinen

GoldreporterLaut dem Vize-Präsidenten der russischen Zentralbank ist eine Intensivierung des Goldhandels zwischen Shanghai und Moskau geplant.

Russland und China planen eine engere Zusammenarbeit im Bereich des Goldhandels. Das hat der Vizepräsident der russischen Zentralbank, Sergey Shvetsov, laut Russia Today (RT) gegenüber der Nachrichtenagentur TASS zum Ausdruck gebracht.

Shvetsov sagt: „Bei den BRICS-Ländern handelt es sich um große Volkswirtschaften mit großen Reserven an Gold und einem eindrucksvollen Umfang an Produktion und Konsum im Bereich der Edelmetalle. In China wird der Goldhandel in Shanghai….

Kommentare sind geschlossen.