UKRAINISCHE NAZIS STÜRMEN TV-SENDER „UKRAINA“

So sieht Faschismus aus. Vermummte ukrainische Nazis & Maidan-„Aktivisten“ haben die Senderzentrale des ukrainischen TV-Senders „Ukraina“ in Kiew aufgesucht und mit Schweineblut beschmiert. Dazu haben sie Zettel mit der Warnung dagelassen: „Es wird Blut fließen!“

Der ukrainische TV-Sender „Ukraina“ hatte sich bisher geweigert die TV-Serie „Ne sarikaysja“ von seinem Programm abzusetzen, in dem der Donbass-Krieg am Rande thematisiert wird und die Donbass-Widerständler in einem ehrlichen und damit durchaus positiven Bild gezeigt werden. Das durchbricht quasi das Propagandabild des Kiewer Regimes, dass den Ukrainern gezeigt werden darf und missfällt so den Horden der ukrainischen Nazis und von den USA finanzierten Maidan-„Aktivisten“. So sieht Gleichschaltung aus, so sieht Faschismus aus.
Video aus Kiew: Hier…

Kommentare sind geschlossen.