Paul Craig Roberts: USA attackieren die britische Souveränität

paul craig robertsDie Elite in Washington glaubt, dass das britische Volk Washingtons Interessen dienen sollte und nicht seinen eigenen. Um dies zu erreichen wurde Präsident Obama nach London entsandt, um zu unterstreichen, dass das Vereinigte Königreich in der EU zu verbleiben hat.

Wundern Sie sich darüber, warum es so wichtig für Washington ist, dass die britische Bevölkerung ihre nationale Souveränität der Europäischen Union überlassen soll? Falls nicht, dann sollte es das.

Es ist einfacher und weniger kostspielig für Washington, die EU-Regierung zu kontrollieren, als 28 separate Regierungen. Wenn Washington Europa beispielsweise für Monsanto öffnen will, dann ist es einfacher für Washington eine EU-Regierung zu bestechen, als sich mit 28 Regierungen auseinanderzusetzen, insbesondere, da die Europäische Kommission nicht….

Kommentare sind geschlossen.