Kritik an Wladimir Putin

putinDer Artikel bestätigt, weit auffächernd, was ich selber als gegeben annehme aber argumentativ nur bruchstückhaft konsolidieren kann.

Es gibt Leute, welche Putin für einen Falschspieler halten. In der Reihenfolge zunehmender Wichtigkeit aufgelistet die vier Vorwürfe, die ich höre:

Putin

  • bereichere sich unangemessen
  • er handle kalt, herzlos
  • er sei bloss machtgeil
  • er habe keineswegs die Interessen seines Volkes im Auge, sondern sei verdeckter Agent der NWO – Vordenker.

Wenn Letzteres wahr wäre, dann gute Nacht, du schöne Welt, würde ich sagen.

Ein Argument, welches ich oft höre, wenn Putin als Marionette der NWO hingestellt wird, heisst:

Würde er die NWO nicht wollen, wollte er die Spitzen des Geldadels, der Schwarzen Schatten, der Zionisten (oder wie wir sie immer nennen wollen) in die Wüste schicken, dann hätte er längst sämtliche Archive Russlands geöffnet, denn dann würde jedermann klar, wes Geistes Kind all die Politiker, Firmenvorstände, Juristen und Medienzaren sind, deren Rede “Frieden, Eintracht und Wohlstand für jeden” lautet, deren Handeln….

Kommentare sind geschlossen.