Ein neuer Nahost-Krieg in Sicht – Experte

Nach Scheitern der Öl-Konferenz in Doha: Ein neuer Nahost-Krieg in Sicht – Experte
Die Feindschaft zwischen Iran und Saudi-Arabien hat das Scheitern der Konferenz in Doha verursacht, die eine Begrenzung der Öl-Förderung hätte beschließen sollen. Eine mögliche Folge des Fiaskos könnte nach Ansicht des Finanzexperten Ernst Wolff ein neuer Krieg im Nahen Osten sein. Ein Interview.

Herr Wolff, eigentlich wollten eine Reihe der weltweit wichtigsten Förderstaaten für Öl am Wochenende eine Begrenzung des globalen Ölangebots beschließen. Das ist recht schnell gescheitert. Welche Folgen könnte dies haben?

Öl-Gipfel in Doha
© AFP 2016/ KARIM JAAFAR

Das große Problem ist, dass diese Entscheidung für die gesamte Welt fatale Folgen haben kann. Mit jedem Dollar, um den der Ölpreis sinkt, steigt die Gefahr einer Ausweitung des Krieges im Nahen Osten und steigt die…

Kommentare sind geschlossen.