Willy Wimmer: „Die USA vergiften das Klima in Europa“

Willy Wimmer zur neuen US-Panzerstationierung in Osteuropa: „Die USA vergiften das Klima in Europa“

Willy Wimmer zur neuen US-Panzerstationierung in Osteuropa: "Die USA vergiften das Klima in Europa"© © U.S. Army Europe Images

Die USA haben angekündigt, eine komplette Panzerbrigade an die Ostflanke der NATO zu verlegen, nur 150 Kilometer von Sankt Petersburg entfernt: 4200 Soldaten, 250 Panzer, ergänzt um Haubitzen und weitere 1.700 zusätzliche Militärfahrzeuge. Willy Wimmer, langjähriger Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, analysiert die Beweggründe für diesen Schritt und spricht von einer zielgerichteten Politik zur erneuten Spaltung des europäischen Kontinents.

Von Willy Wimmer

Bei den ganzen Hiobs-Botschaften, die in diesen Tagen das Ergebnis der von Deutschland mitgetragenen Politik im globalen Maßstab sind, könnte man über eine im Ergebnis verheerende Nachricht fast hinweglesen. Dennoch hat es das in sich, was man heute in den Tageszeitungen lesen kann. Danach werden die USA ab dem nächsten Jahr….

Kommentare sind geschlossen.