Plan B: Die Lösung ist so einfach

ik newsWenn man seit unzähligen Jahren in den Grotten der Politik, Wirtschaft sowie den Abgründen der menschlichen Seele gräbt um nach Informationen und einem Funken Wahrheit zu suchen, verliert man sehr schnell den Mikrokosmos aus den Augen. Ohne überheblich klingen zu wollen, würde ich mir doch einen sehr guten makroökonomischen und geopolitischen Überblick bescheinigen. Trotzdem wollte sich im Laufe der vielen Jahre keine – auch nur ansatzweise – tragfähige Lösung finden. Wie viele Stunden ich alleine über einen Umbau des Geldsystems sinnierte, könnte ich kaum noch zusammenfassen. Eins wurde mir aber immer sehr schnell klar, durchführbar war das alles nicht.

Als Beobachter der Gegenwart und Zukunft stellte ich mir immer die Frage, wo, an welcher Stelle war es schief gelaufen? Wann geriet alles außer Kontrolle? Sieht man von technischen Errungenschaften ab, ist das Leben nicht zwingend lebenswerter geworden und das ist doch extrem bedauerlich. Die Umstände könnten den theoretischen „Garten Eden“ ermöglichen, davon jedoch ist die Menschheit nicht nur meilenweit entfernt.

Blenden wir zunächst das wichtigste menschliche Problem aus, die Gier. Diese wird im Prinzip mit behandelt, in meinem Lösungsansatz. Stellen Sie sich die…

Kommentare sind geschlossen.