Entführung des ägyptischen Flugzeugs hat nichts mit Terrorismus zu tun

Nikosia (IRNA/ORF) – Eine ägyptische Passagiermaschine ist am Dienstag nach Polizeiangaben entführt worden.

Zyprischen Medienberichten zufolge landete sie auf dem Flughafen Larnaka der Mittelmeerinsel.

Die Entführung der ägyptischen Maschine hat nach Einschätzung des zyprischen Präsidenten Nicos Anastasiades keinen terroristischen Hintergrund. „Das hat nichts mit Terrorismus zu tun“, sagt er vor….

Kommentare sind geschlossen.