ISRAEL:UN verabschiedet Resolution gegen Unternehmen, die in israelischen Siedlungen arbeiten

An ‘Israeli only’ by-pass road that links settlements in the occupied West Bank is shown sitting below an Israeli settlement outside al-Quds (Jerusalem).

Ein “nur Israeli” by-Pass-Straße, die links von Siedlungen im besetzten Westjordanland läuft, zeigt einer israelischen Siedlung außerhalb der al-Quds (Jerusalem).

ISRAEL – UN verabschiedet Resolution gegen Unternehmen, die in israelischen Siedlungen arbeiten –

-Der UN Human Rights Council (UNHRC) hat eine Resolution verabschiedet, die fordert, eine Datenbank von Unternehmen mit Aktivitäten in israelischen Siedlungen in den besetzten palästinensischen Gebieten, einzurichten.

-Der Schritt hat dem Tel Aviv-Regime und seinen wichtigsten Verbündeten Washington verärgert.

-Der Genfer Rat hat am Donnerstag die Resolution von Pakistan präsentiert, mit 32 Stimmen und keine Gegenstimme angenommen, während 15 Länder, meisten europäischen Staaten, haben sich die Abstimmung enthalten.

-Pakistan argumentiert, dass die israelischen Siedlungen im Westjordanland, Ost-al-Quds (Jerusalem) und die Golanhöhen International gegen das Gesetz verstoßen.

-Der Rat hat aufgefordert, die Liste der Unternehmen jährlich zu aktualisieren. Darüber hinaus hat gebeten, dass die Liste über die “Menschenrechte und Völkerrecht Menschenrechtsverletzungen, die an der Produktion der Siedlung….

 

Kommentare sind geschlossen.