Betet und Gnade euch Gott

Der Eliten-Brief

Im letzten Artikel habe ich ein Schreiben veröffentlicht, das mir beim letzten Briefing zur Publikation übergeben wurde: „Wenn der Kaiser übernimmt“. Da drinnen ist eine Beschreibung von dem, was kommt in ziemlich kryptischer Form. Ich habe selbst eine Interpretation im Artikel versucht, andere Interpretationen finden sich auf Hartgeld.com. Drei mal kommt das vor: „Betet und Gnade euch Gott“. Das Schreiben endet damit: Echte Erlösung ist nur mit einem reinen und wahren Opfer moglich. Das ist die Offenbarung der Auferstehung Jesu Christi zu Ostern.
Das ist ein Hinweis darauf, dass es jetzt zu Ostern losgehen wird. Es wurde auch mündlich dazugesagt, dass alles sehr schnell rund um Ostern 2016 ablaufen wird. Die im Schreiben angekündigten Aufdeckungen über Politiker sind aber noch nicht gekommen: Aufdeckungen und Selbstbekenntnisse werden den Anfang machen. Dem folgen Verwerfungen ungeahnten Ausmaßes und kann durch Worte nicht
annähernd beschrieben werden. Diese sollten vor dem Blitzkrieg des Islams gegen uns kommen. Die genauen Pläne von dem was da abläuft inklusive zeitlicher Details kennen nur wenige Personen, obwohl eine richtige Armee bereits daran arbeiten muss.

Der Terroranschlag von Brüssel

Am 22. März explodierten in Brüssel auf dem Flughafen und in einem U-Bahn-Zug Bomben von Selbstmordattentätern. Es gab über 30 Tote und über 200 Verletzte. Noch am selben Tag wurde der gesamte öffentliche Verkehr in der Region Brüssel aus Sicherheitsgründen eingestellt. Selbst so relativ kleine Anschläge paralysieren eine Stadt. Inzwischen sind die Täter identifiziert. Grüne und rote Politiker bei uns wollen aber noch immer keinen Zusammenhang mit dem Islam oder den hereinströmenden Flüchtlingen sehen. Inzwischen hat ISIS in einem Video zum „Heligen Krieg“ gegen uns in Europa….

Kommentare sind geschlossen.