FÜR WIE DUMM KANN MAN MENSCHEN VERKAUFEN ?

Ich kann vor lauter Lachen gar nicht richtig schreiben… da lese ich doch eine Fokus Nachricht, dass man ein Testament eines der Attentäter von Belgien im Mülleimer gefunden hat… Ich teile keinen Link, um Mainstreamblätter nicht zu unterstützen; Also hier der Text der Nachricht und dazu als Beweis ein Screenshot. Text Zitat Fokus: Im Mülleimer gefunden: Das steht im Testament des Brüssel-Attentäters
Warum sprengt sich ein Mensch in die Luft und nimmt andere Menschen mit in den Tod? Die Ermittler in Belgien haben das Testament des Attentäters Ibrahim El Bakraoui. Darin schreibt er, was ihn zu den Anschlägen trieb.
Die belgische Polizei hat bei Hausdurchsuchungen neben Sprengstoff und Zündern auch das Testament des Attentäters Ibrahim El Bakraoui gefunden. Das Dokument habe sich auf einem Laptop befunden, den die Ermittler wiederum in einem Mülleimer auf der Straße vor dem Haus entdeckt hätten, teilte der Staatsanwalt mit. Im Testament standen demnach folgende Worte: „Ich wusste nicht mehr, was ich machen sollte. Ich hatte keine Sicherheit mehr. Wenn es so weiter geht, endet es in einer Gefängniszelle.“
Die Ermittler hatten zwei Selbstmordattentäter aufgrund von Fingerabdrücken identifiziert. Einer von ihnen ist Ibrahim El Bakraoui. Er sei der Mann in der Mitte des Fahndungsfotos vom Flughafen, sagt Staatsanwalt Frédéric Van Leeuw. Der Mann mit der hellen Kleidung sei noch auf der Flucht. Insgesamt habe es fünf Durchsuchungen gegeben. Beide Terroristen hätten bereits in der Vergangenheit Straftaten begangen. Zitat Ende.

Barry Jünemanns Foto.
Klick Bild für grösser und Quelle:

Kommentare sind geschlossen.