Erdogans Schauprozess

Türkischer Präsident lässt anklagen: In Istanbul droht zwei Journalisten wegen ihrer Enthüllungen lebenslängliche Haft

Turkey_Journalists_o_48756829.jpg
Traf den Nerv des Terrorpaten: Cumhuriyet-Chefredakteur Can Dündar am Freitag in Istanbul vor Prozessbeginn

Merkels Mann am Bosporus zieht durch: Auf Betreiben des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan müssen sich die Journalisten Can Dündar und Erdem Gül seit Freitag in Istanbul vor Gericht verantworten. Dem Chefredakteur und dem Hauptstadtbüroleiter der großen Tageszeitung Cumhuriyet wird der Prozess gemacht, weil sie Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes an Terrorgruppen in Syrien enthüllt haben. Sie sind wegen Spionage, Verbreitung von Staatsgeheimnissen und Unterstützung einer terroristischen Organisation angeklagt. Geht es nach Erdogan, sollen die beiden für….

Kommentare sind geschlossen.