Einwanderung nach Deutschland auf Rekordniveau

Asylsuchende auf dem Weg nach Deutschland (2015) Foto: picture alliance / PIXSELLAsylsuchende auf dem Weg nach Deutschland (2015) Foto: picture alliance / PIXSELL

WIESBADEN. Fast zwei Millionen Ausländer sind 2015 nach Deutschland eingewandert. Die meisten von ihnen waren Asylsuchende aus Ländern außerhalb der Europäischen Union, berichtet das Statistische Bundesamt.. Insgesamt waren gegen Ende des Jahres 9,11 Millionen Ausländer in Deutschland registriert. Bereits im Januar hatte sich angedeutet, daß die Einwanderung ein neues Rekordniveau erreichen würde.

Auch die Nettozuwanderung nahm deutlich zu. Während knapp zwei Millionen Personen vor allem aus Nicht-EU-Ländern einreisten, zogen 860.000 Ausländer aus Deutschland fort. Daraus folge….

Kommentare sind geschlossen.