Wirtschafts-Witze (5)

… ja, tut mir leid, daß ich die aus der Überschrift vielleicht resultierende Erwartung auf ein paar schöne Kneipenwitze nicht erfüllen kann.
Im Gegenteil: hier geht es wie bisher (Teil 1 hier, Teil 2 hier, Teil 3 hier, Teil 4 hier) ganz bierernst weiter mit den grundfalschen Grundlagen und Tricks jenes uns umgebenden Betrugssystems, das sich “bürgerliche Ökonomie” nennt.
Aber keine Angst: spätestens nach Folge 23 (vielleicht auch schon ein wenig früher) kehre ich wieder zu “netteren” Themen zurück – versprochen! ;-)
Luckyhans, 18. März 2016
————————————

10. Die juristische Person

Die juristische Person ist eine der trickreichsten Kreationen des Kapitalismus.
Sie verleiht einer Organisation die Rechte einer natürlichen Person, ohne von ihr die gleichen Pflichten einzufordern oder die Verantwortlichkeit auf gleichem Niveau zu garantieren.

Dadurch können im großen Stil unmenschliche Entscheidungen (Entlassungen, Naturschändungen etc.) durchgesetzt werden, ohne daß die damit verbundene Belastung des Gewissens oder ethisch-sittliche Zweifel noch irgend jemanden bewegen würden – der Manager eines solchen Konzerns kann sich jederzeit auf diese imaginäre Person (“das Unternehmen”) und deren Nutzen zurückziehen und muß sich weder mit den ethischen noch mit den….

Kommentare sind geschlossen.